Modelsharing

Du brauchst neues Bildmaterial für deine Eigenwerbung.Hast keinen Bock, stundenlang Modelle zu suchen, rumzuschreiben und ein passendes Studio zu finden, dann bist du bei mir richtig...

 

Nix von der Stange, kein Rudelschiessen, genügend Zeitfür tolle Fotos, auf Herz und Nieren geprüfte Modelle...

 

MODELSHARING DESSOUS

11. September 2016 von 11.00 bis 16.30 Uhr
  • nur 2 Fotografen shooten mit 1 Model

  • genug Zeit für jeden zum Fotografieren

  • 2 tolle Fotostudios (90 und 130m2)

  • Professionelle Studioblitzanlage von RICHTERSTUDIO GmbH

  • Sessel, Liege, versch. Ledersofas

  • Sharingvertrag mit Veröffentlichungsrechten

  • verschiedene Sets, Lichtformer, Luftmaschine

  • Patrizia (Fashion/Dessous)

  • Sarina (Fashion/Dessous/Teilakt)

  • Ich bin anwesend und unterstütze gerne
     

für 320.- CHF

inklusive Modelhonorare. Essen kann jeder selbst mitnehmen oder via Pizzakurier sich etwas bestellen.

 

 

Beschreibung

Sarina und Patrizia sind zwei sehr hübsche Modelle. Mit Ihren tollen Figuren lassen sie deine Kamera schmelzen. Beide sind posingsicher und wandelbar. In meinen beiden Studios in Chur biete ich dir die Gelegenheit für ein geführtes Modelsharing an.

 

Du hast die Möglichkeit in einem kleinen Team anspruchsvolle Fotos zu erzeugen (Fashion/Dessous/Teilakt). Nach einer kurzen Einführung der Blitztechnik ,der Studios und Besprechung der Ideen, teilen wir uns in 2 gleich grosse Gruppen auf. Jeder Teilnehmer bekommt genug Zeit, seine eigenen Ideen mit den Modellen umzusetzen. Das Sharing richtet sich an Fotografen, die ihre Kamera kennen und nicht blutige Anfänger sind. Das Ziel des Modelsharings sollte, von einander und miteinander zu lernen, sein.

 

Bei meinen Sharings fotografiert grundsätzlich immer nur einer.

Was bringst du mit: Digitale Spiegelreflexkamera - Speicherkarten und vollen Akku - Zoom und/oder Wechselobjektive

ADRESSE

Fotostudio wowart

Grossbruggerweg 3

CH-7000 Chur

info@wowart.ch

(+41) 79 357 63 38

  • w-googleplus
  • w-facebook
LAGEPLAN

© 2019 by wowart